HEIZEN & KÜHLEN / KLIMATECHNIK / MODUL-KLIMADECKE

DIE KLIMADECKE FÜR BESONDERE ANSPRÜCHE

EINE EXKLUSIVE ENTWICKLUNG DER HARREITHER-FORSCHUNGSABTEILUNG

Im Gegensatz zur herkömmlichen Raumluftkühlung wird die Klimadecke mit kühlem Wasser durchströmt und damit eine zugfreie Behaglichkeit hergestellt: Sanft, still, hygienisch und gesund wird der gewünschte Kühleffekt hergestellt. Sie sind demnach im Raum von angenehm temperierten Flächen umgeben. Der Körper kann daher einen Großteil der überschüssigen Wärme im Strahlungsaustausch mit der kühlen Umgebung abgeben und muss nicht konvektiv gekühlt werden. Diese sanfte Form der Kühlung ist jedem bekannt, der im Hochsommer Altbauten mit dicken Steinmauern, wie zum Beispiel Kirchen oder Schlösser, besucht.

 

Mit einer dieser Anlage kann man jederzeit auf diesen Kühlkomfort „updaten“ und dies fast ohne Platzverlust (maximal 3 cm).

 

  • Leistungsstarkes System.
  • Ideal für gesunde, hygienische Kühlung (kein Luftzug, keine Verteilung von Bakterien oder Mikroorganismen).
  • Stille, sanfte Kühlung durch milde Strahlung.
  • Umweltfreundlich und Energiesparend.
  • Beste Einsatzmöglichkeiten bei solarer Kühlung.
  • Hohe Leistung und Reaktionsschnelligkeit in Kombination mit Universum- Regelung.
  • Unterschiedliche Formate der Klimadecken- Elemente ermöglichen das Anpassen an verschiedenste bautechnische Anforderungen.
  • Österreichisches Qualitätsprodukt.

KONTAKT

Glatz Haustechnik GmbH

Gewerbegebiet Süd 3

8243 Pinggau

FN 446756w

UID.: ATU70316357
Tel. 03339 23 934
office@haustechnik-glatz.at


Design zum Anfassen.
Design zum Anfassen.

Qualität trifft Handschlag!